Lachsfilets mit Basilikum-Avocado-Pesto

Fisch ist gesund und sollte einmal die Woche in den Speiseplan integriert werden. Falls ihr Angst habt, das wäre zu aufwändig, kann ich euch mit diesem sehr schnellen und einfachen Fisch-Rezept hoffentlich überzeugen. Zubereitungszeit für Lachsfilets mit Basilikum-Avocado-Pesto: 15 min.

Saftiger Ananas-Kokos-Kuchen

Möchtet ihr etwas Sommerfeeling auf die Kuchentafel zaubern? Dann ist dieser saftige Ananas-Kokos-Kuchen genau richtig. Er erinnert ein bisschen an Piña Colada und ist unheimlich fruchtig, locker und erfrischend.

Spargelquiche mit grünem Mini-Spargel

Ein leckeres Quiche-Rezept für den Frühling: Jetzt gibt’s wieder den feinen, frischen Spargel. Diese Mini-Spargel-Quiche mit Basilikumpesto ist im Handumdrehen zubereitet und eignet sich daher super für die schnelle Feierabendküche oder einfach mal für Zwischendurch. Ihr könnt die Spargel-Quiche warm und auch kalt genießen.

Roter Quinoa-Salat mit Spargel und Avocado

Rote Quinoa besitzt einen leicht pikanten und nussigen Geschmack. Schon die Inkas haben dieses Urkorn geliebt, kein Wunder dass dieses Powerkorn auch heute nicht wegzudenken ist. Es ist, wie Couscous, so vielseitig einsetzbar, man muss es einfach lieben. Z.B. wie hier in diesem schnell zubereiteten und sehr erfrischenden Quinoa-Salat mit Spargel und Avocado.

Hähnchenbrust mit Bärlauchkruste

Im April und Mai hat Bärlauch, auch wilder Knoblauch genannt, in Deutschland Saison und diese Zeit nutze ich, um euch ein sehr leckeres Rezept mit dem köstlichen Wildgemüse zu zeigen. Hähnchenbrust mit Bärlauchkruste ist ein leichtes Ofengericht für das ihr nur wenige Zutaten benötigt.

Brokkoli-Zuckerschoten-Salat mit Ziegenkäse

Stangenbrokkoli hat ein milderes Aroma als normaler Brokkoli und schmeckt leicht süßlich, auch hat er Ähnlichkeiten mit grünem Spargel oder Chinakohl. Stangen-Brokkoli ist leider nicht immer überall zu finden, aber wenn ihr einen seht, solltet ihr unbedingt zuschlagen um diesen herrlich frischen Brokkoli-Zuckerschoten-Salat zu machen. Falls ihr keinen Stangenbrokkoli habt, lässt sich der leckere „Low Carb“ – Salat natürlich auch mit normalem Brokkoli zubereiten.


Etwas suchen?