Vegetarischer Tomaten-Orecchiette-Auflauf

Vegetarischer Tomaten-Orecchiette-Auflauf mit Mozzarella

FÜR 4-5 PORTIONEN

  • 500 g Orecchiette (oder andere Nudeln)
  • 125 g Mozarella
  • 10 Cocktailtomaten
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 1 große Tomate
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 100 ml Sahne
  • 50 ml Weißwein
  • 2 kl. rote Spitzpaprika
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL gemischte italienische Kräuter
  • 4-5 Kapern
  • 5-6 Oliven
  • etwas Öl zum Anbraten
  • Salz/Pfeffer
  • 1 EL Balsamico

[ Beitrag enthält Werbung ] Mein italienischer Tomaten-Orecchiette-Auflauf mit Mozzarella ist ein einfaches und leckeres Pasta-Rezept, welches sehr schnell zubereitet ist. Der Nudelauflauf eignet sich super für die schnelle Feierabendküche.

Die Nudeln nach Packungsaufschrift al dente (nicht zu weich) kochen. Die Tomaten waschen. Die großen und mittleren Tomaten in Scheiben schneiden, die Cocktailtomaten halbieren.

In einem großen, Topf/Bräter (ich verwende dazu immer meinen ofenfesten gusseisernen Bräter von STAUB/ZWILLING, weil ich diesen praktischerweise  anschließend in den Backofen schieben kann) die Tomatensauce/Tomatensugo kochen.

Dazu die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Spitzpaprika waschen und ebenfalls würfeln.

Im Bräter etwas Öl erhitzen und die Zwiebel sowie die Knoblauch andünsten. Die Paprika dazugeben und mitbraten. Mit Weißwein ablöschen. Dann die passierte Tomaten sowie die Sahne aufgießen.

Anschließend die italienischen Kräuter, die Kapern und die Oliven hinzugeben und 15 min. köcheln und einreduzieren lassen. Den Tomatensugo dann mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz/Pfeffer und Balsamico abschmecken.

Die fertig gekochten Nudeln und die Cocktailtomaten zu der Tomatensauce geben und alles miteinander vermengen. Falls ihr keinen ofenfesten Topf/Bräter verwendet habt, dann gebt die Nudeln jetzt noch in eine ofengeeignete Auflaufform.

Zum Schluss noch die geschnittenen Tomaten darauf verteilen. Nochmals etwas Salz auf die Tomaten streuen und anschließend den Mozzarella darauf legen.

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei  175 °C ca. 20 min. backen.
Serviervorschlag: Den Tomaten-Orecchiette-Auflauf mit frischem Basilikum anrichten.

 

Vegetarischer Tomaten-Orecchiette-Auflauf
Nudel-Tomaten-Auflauf
Tipps und Infos

Tipp/Info

Wer nicht mit Wein kochen möchte, kann diesen auch ganz einfach durch die gleiche Menge an Gemüsebrühe ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?