Rote-Beete Schokoladenkuchen

Rote Beete Schokoladenkuchen

FÜR EINE KLEINE KUCHENFORM

Schokoladenkuchen-Teig:

  • 125 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 20 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • Rote Beete (ca. 400g)
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 150 ml natives Rapskernöl

Ganache:

In diesen leckeren Schokoladenkuchen hat sich Rote Beete geschlichen. Für alle die jetzt skeptisch schauen und sich fragen ob „Rote Beete Schokoladenkuchen“ wirklich schmeckt: Ja! Die Rote Beete verleiht dem Schokoladenkuchen eine tolle Saftigkeit und eine süß-herbe Note, die super mit der Schokolade harmoniert. Ein Schoko-Kuchen Traum! Probiert es selbst.

Für den Schokoladenkuchen-Teig:

Frische Rote Beete in Alufolie gewickelt bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 40-50 Minuten im Backofen garen. Die Rote Beete schälen und grob würfeln. Ihr könnt natürlich auch auf vorgekochte Rote Beete zurückgreifen, wenn ihr euch diesen Prozess sparen möchtet.

Die Rote Beete in einen hohen Rührbecher geben und pürieren (aber nicht zu fein) oder einen Standmixer verwenden. Den Backofen für den Kuchen auf 170°C runterdrehen.

Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver sowie die Prise Salz in einer Rührschüssel vermischen. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Eigelb, Mark einer halben Vanilleschote und Zucker schaumig rühren. Dann die Rote Beete, Schokolade und Rapskernöl hinzufügen und gut verrühren, die Mehlmischung einrühren und zum Schluss den Eischnee unterheben.

Den Kuchenteig in eine gut gefettete kleine Form füllen und ca. 45 Minuten backen.

Für die Ganache:

Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Kokosöl und Sahne zur geschmolzene Schokolade geben und zu einer glatten und glänzenden Masse verrühren. Die Ganache gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und mit essbaren Blüten verzieren.

 

Möchtet ihr lieber eine vegane Version des Rote Beete Schokoladenkuchens? Dann schaut doch einfach hier.

 

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links die mir helfen diesen Blog zu finanzieren. (Was bedeutet das?)
Ein Affiliate-Link führt in meinem Fall zu amazon.de. Klickst du auf den Link und kaufst einen beliebigen Artikel, erhalte ich eine kleine Provision von Amazon. Am Preis ändert sich nichts. Ich empfehle Produkte ausschließlich, wenn ich sie selbst verwende und ich von ihnen überzeugt bin.
Rote-Beete Schokoladenkuchen
Rote Beete Schoko Kuchen
Tipps und Infos

Tipp/Info

Gemüse wie Karotte, Zucchini oder Rote Beete verleihen Kuchen eine grandiose Saftigkeit. Schreckt nicht davor zurück, diese Zutaten einmal beim Backen von süßen Kuchen zu verwenden.

4 Kommentare

    • Stefanie Stephan
      Autor
      27. März 2018 / 13:39

      Vielen lieben Dank. Dieser Kuchen ist bisher wirklich immer gut angekommen. Manche meiner Kuchen-Gäste waren zuerst skeptisch, aber dann immer sehr begeistert.

  1. Martha
    1. November 2019 / 09:31

    Sind die 400 g rote Beete mit oder ohne schale gerechnet?

    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung

    • Stefanie Stephan
      Autor
      1. November 2019 / 10:35

      Hallo liebe Martha,
      ich hatte sie vor der Verarbeitung gewogen, d.h. mit Schale.
      Liebe Grüße, Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?