Himbeer-Rosmarin-Cocktail

Ob auf der Grill- oder Sommerparty oder einfach nur um das Wochenende gebührend einzuläuten: Dieser fruchtige Himbeer-Rosmarin-Cocktail schmeckt einfach super erfrischend und lecker.

Fliedersirup

Flieder duftet nicht nur herrlich und ist für mich der Vorbote des Sommers, man kann ihn auch zu einem Fliedersirup oder Fliederzucker verarbeiten. Das ist super lecker und erfrischend und der Fliedersirup schmeckt auch überhaupt nicht zu „blumig“, wenn man noch eine weitere Zutat (z.B. Ingwer oder Pfefferminze) beimischt.

Rhabarber-Erdbeer-Sirup

Selbstgemachter Rhabarber-Erdbeer-Sirup eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Getränken, Cocktails und Desserts (z.B. zu Eis oder einer leckeren Panna Cotta). Du brauchst dafür nur ein paar wenige Zutaten, der Sirup ist schnell gekocht.

Waldmeistersirup

Meinen selbstgemachten Waldmeistersirup verwende ich sehr gerne für Waldmeisterlimonade und Cocktails, aber auch für Waldmeistereis und Waldmeisterdesserts. Im Mai ist Erntezeit für Waldmeister, ein Grund schnell die leckeren Waldmeisterblätter zu pflücken, damit einer erfrischenden Maibowle nichts im Wege steht. Denn selber machen schmeckt besser!

Holunderbeerensaft & Holunderbeerensirup​ (+ Limonaden-Rezepttipp)

Holunderbeeren stärken das Immunsystem und sind sehr gesund. Auch kulinarisch haben die Beeren einiges zu bieten. Aus Holunderbeerensaft lassen sich z.B. erfrischende Getränke wie z.B. eine Holunderbeeren-Grapefruit-Limonade oder Gelee zaubern.


Etwas suchen?