Mediterraner Maultaschenauflauf

Mediterraner Maultaschenauflauf

FÜR 4 PORTIONEN

  • 7-8 Maultaschen (nach Belieben mit Fleisch oder vegetarisch)
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Schuss Weisswein
  • 1 Schuss Sahne
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 1 EL italienische Kräutermischung
  • Salbei / Rosmarin
  • Salz / Pfeffer
  • 5 Oliven
  • 4 Kapern
  • 50 g würzigen Käse
  • etwas Öl zum Anbraten

Dieses schwäbisch-italienische Ofengericht muss man einfach lieben. Mein mediterraner Maultaschenauflauf vereint  zwei super leckere Küchen und ist im Handumdrehen zubereitet.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und in feine Würfel schneiden.

Im Bräter (wenn möglich gleich einen ofenfesten Bräter verwenden) etwas Öl erhitzen und darin die Zwiebel und Knoblauch andünsten. Mit Weißwein ablöschen. Dann die passierte Tomaten sowie einen Schuss Sahne aufgießen.

Anschließend die italienische Kräutermischung sowie 2-3 Salbeiblätter und einen Zweig Rosmarin, die Kapern und die Oliven hinzugeben. 15 min. köcheln und einreduzieren lassen. Den Rosmarinzweig entnehmen. Dann den Tomatensugo mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Maultaschen in Streifen schneiden. Den Käse reiben.

Falls ihr keinen ofenfesten Bräter verwendet habt, müsst ihr jetzt die Maultaschen und die Tomatensauce in eine ofengeeignete Auflaufform geben.

Den würzigen Käse über die Maultaschen streuen und ab in den vorgeheizten Backofen. Den mediterranen Maultaschenauflauf im Ofen bei 175 °C ca. 30 Minuten backen bis der Käse goldbraun ist.

 

Mediterraner Maultaschenauflauf
Mediterrane Maultaschen überbacken

Lasst es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?