Herbstliche Dekoration für das Kinderzimmer

Herbstliche Dekoration: Deko-Drachen für das Kinderzimmer basteln

DU BENÖTIGST PRO DEKODRACHE:

Die Herbstzeit ist auch bei uns zuhause die Zeit in der ich viel mit meinen Kindern bastele. Besonders wenn es draußen richtig schmuddeliges Herbst-Wetter ist und die Kids eine schöne Beschäftigung suchen, ist kreatives Basteln mit Kindern einfach perfekt. Und was passt besser in den Herbst als schöne bunte Drachen?

Die fertigen Drachen sind eine wundervolle bunte Kinderzimmerdekoration zum ans Fenster kleben. Ihr könnt sie natürlich auch mit einer Schnur an einen Ast hängen. Wenn die Herbstsonne dann durchs Fenster scheint, leuchten die Dekodrachen wunderschön.

Zusätzlicher Tipp für Herbstdekoration: Wer mag, kann draußen auch noch ein paar Blätter und Eicheln sammeln, diese trocknen und anschließend an eine Schnur kleben. Wie auf meinem Bild zu sehen, passen diese wunderbar zu den gebastelten Drachen.

UND SO GEHT ES:

Legt die vier Eisstiele oder Holzstäbchen in einer Raute zusammen. Klebt die Enden der Eisstiele mit einem Bastelkleber (schneller geht es mit Heißklebepistole, diese aber bitte nicht kleinen Kinder geben – Verbrennungsgefahr) aneinander.

Wenn der Holzrahmen getrocknet ist, den Rahmen auf das Transparentpapier legen und den Drachen mit Bleistift umranden. Mit einer Schere das Transparentpapier ausschneiden und ebenfalls mit Bastelkleber auf den Eisstielen festkleben. Dazu reichen 4  Fixierungspunkte.

Nun geht es an die Deko: Schneidet vom Pfeifenputzer ein kleines Stück ab, welches zu einem Mund gebogen wird. Augen, Mund und Pompoms jetzt ebenfalls auf den Drachen kleben.

Das restliche Stück Pfeifenputzer dient als Drachenschweif/Drachenschwanz. Klebt ihn unten auf der Rückseite des Drachen fest.

Jetzt noch 3 Schleifen aus etwas festerem, bunten Papier ausschneiden. Diese könnt ihr entweder auch festkleben, oder aber auch ganz einfach mit dem Pfeifenreiniger einmal umwickeln.

Den Drachenschweif/Drachenschwanz könnt ihr jetzt noch schön zurecht hinbiegen, als wenn die Drachen im Wind fliegen würden.

Entweder ihr klebt noch eine Juteschnur oben zum Aufhängen an den Drachen oder befestigt euere gebasteten Dekodrachen mit Tesa am Fenster.

Am besten ihr macht mehrere, verschiede bunte Drachen, das ist finden Kinder besonders hübsch. Viel Freude beim Kreativ sein!

 

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links die mir helfen diesen Blog zu finanzieren. (Was bedeutet das?)
Ein Affiliate-Link führt in meinem Fall zu amazon.de. Klickst du auf den Link und kaufst einen beliebigen Artikel, erhalte ich eine kleine Provision von Amazon. Am Preis ändert sich nichts. Ich empfehle Produkte ausschließlich, wenn ich sie selbst verwende und ich von ihnen überzeugt bin.
Herbstdeko Dekodrachen mit Kindern basteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?