Bunter Salat mit Grillgemüse und Hähnchenstreifen

Bunter Salat mit Grillgemüse
und Hähnchenstreifen

FÜR 4 PORTIONEN

  • 300 g gemischte Salate (Rucola, Feldsalat, Mangold, Kopfsalat, Lollo Rosso…)
  • 200 g Hähnchenbrust-Filets oder Hähnchen vom Vortag
  • 150g Cocktailtomaten
  • 1 kleine gelbe Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 3 EL Aceto (weiss)
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Meerrettich
  • 1 EL Creme Fraiche
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz/Pfeffer
  • essbare Blumen + getrocknete Blüten

Großer Sommer-Salat-Genuss: Bunter Salat mit Grillgemüse und Hähnchenstreifen ist eine Art Caesar Salad, jedoch mit leichterem Salat-Dressing. Einfach unbeschreiblich sommerlich und super lecker!

Diesen Salat mache ich oft, wenn es am Vortag Hähnchen gab und wir noch Reste übrig haben. Dann erwärme ich meistens nochmals das Hähnchen und rupfe es dann in kleine Stücke.

Die Salate waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Zwiebel und die Knoblauch schälen und beides separat in feine Würfel schneiden. Die Zucchini und Cocktailtomaten ebenfalls waschen. Die Zucchini in Scheiben schneiden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch darin anbraten und anschließend die Zucchini und die Tomaten hinzugeben. Bei mittlerer Hitze rösten, bis das Gemüse etwas Farbe annimmt. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Grillgemüse aus der Pfanne nehmen und kurz beiseite stellen. Nun die Hähnchenbrust-Filets in die Pfanne geben und ebenfalls bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hähnchenbrust-Filets in Streifen schneiden (oder zupfen).

Für das Salatdressing das Öl, Aceto, Senf, Meerrettich, Creme Fraiche sowie Zitronensaft gut vermischen (ggf. in einem Shaker). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Salat mit den Zwiebelwürfeln in einer großen Schüssel anrichten, das Salatdressing untermischen. Die Hähnchenbrust-Streifen und das Grillgemüse darauf verteilen und mit essbaren Blumen und getrockneten Blüten verzieren.

 

Bunter Salat mit Grillgemüse und Hähnchenstreifen
Hähnchen Salat mit Grillgemüse
Tipps und Infos

Tipp/Info

Wer möchte kann noch Croûtons und Parmesan dazu servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?