Rhabarber-Erdbeer-Creme

Rhabarber-Erdbeer-Creme

FÜR 8 PORTIONEN

  • 1000 ml Sahne
  • 250 ml Rhabarber-Erdbeer-Sirup (oder ein anderer Sirup)
  • 7 Blatt weiße Gelatine
  • 700 g Erdbeeren
  • 2 EL brauner Zucker
  • Pfefferminzblätter

Diese leckere Rhabarber-Erdbeer-Creme ist eine Art Panna Cotta. Ein sahniges Creme-Dessert mit fruchtig-frischer Note. Mit Rhabarber und Erdbeeren ist es ein saisonales Dessert für den Frühling/Sommer. Das cremige Sahne-Dessert kannst du natürlich auch mit anderen frischen Früchten variieren, so schmeckt der Nachtisch das ganze Jahr.

Rhabarbersaison ist von April bis Juni. Richtig frischen Rhabarber erkennst du daran, dass die Stangen glänzenden und fest sind. Wenn du nicht auf einen gekauften Sirup zurückgreifen möchtest, dann empfehle ich dir mein schnelles Rezept für selbst gemachten  Rhabarber-Erdbeer-Sirup.

So machst du deine Rhabarber-Erdbeer-Creme

Gelatine, nach Packungsanweisung, in kaltem Wasser einweichen. Sahne und Sirup in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen.

Die eingeweichte Gelatineblätter tropfnass in den Topf geben und unter Rühren vollständig auflösen. Die Rhabarber-Erdbeer-Creme in kleine Schälchen füllen und im Kühlschrank 3-4 Stunden (besser über Nacht) fest werden lassen.

Die Erdbeeren waschen. Die Hälfte der Erdbeeren mit braunem Zucker pürieren. Die Erdbeersauce abschmecken und bei Bedarf noch nachsüßen. Die andere Hälfte der Erdbeeren vierteln.

Die Erdbeersauce auf die feste Rhabarber-Erdbeer-Creme verteilen und mit Erdbeeren und Pfefferminze garnieren.

Rhabarber-Erdbeer-Dessert
Rhabarber-Erdbeer Panna Cotta
Home and Herbs

Tipp/Info

Das fertige Dessert (ohne Frucht-Sauce) lässt sich im Kühlschrank mehrere Tage aufbewahren.

Diesen Nachtisch kannst du übrigens auch mit pflanzlicher Sahne und Agar Agar (anstatt Gelatine) zubereiten, so müssen auch Veganer nicht auf den Genuss dieses himmlischen Sahne-Desserts verzichten.

Variiere die Panna Cotta auch mal mit anderen Früchten und einem anderen Sirup. Schmeckt auch köstlich mit Mango oder Passionsfrucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?