Schwäbischer Kartoffelsalat aus bunten Kartoffeln

Schwäbischer Kartoffelsalat
aus bunten Kartoffeln

FÜR 4 PORTIONEN

1kg Kartoffeln (bunt)
2-3 Hände Feldsalat
1/4 l Brühe
5 Esslöffel Apfelessig
2 Teelöffel Senf
4 Esslöffel Öl
2-3 kleine Schalotten
Salz/Pfeffer
Schnittlauch

Für uns Schwaben ist Kartoffelsalat sehr wichtig. Der schwäbische Kartoffelsalat wird mit einem Gemüsebrühe-Senf-Dressing angemacht. Er passt zu vielen Gerichten als Beilage und macht sich auch auf der Vespertafel gut. Und warum sollte man diesen Klassiker nicht einmal im neuen Gewand servieren? Mit bunten Kartoffeln ist er auf jeden Fall ein Hingucker und mit Feldsalat schmeckt er einfach hervorragend. Probiert die moderne Interpretation des Schwäbischen Kartoffelsalat gerne selbst!

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20-30 Minuten weich kochen. Anschließend abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Kartoffeln pellen und dann in dünne Scheiben schneiden.

Die Zwiebeln in feine Scheiben oder Würfel schneiden. Die Gemüsebrühe mit Essig kurz aufkochen und dann vom Herd nehmen. Den Senf und das Öl einrühren. Das Dressing mit den Zwiebeln und dem Schnittlauch über die Kartoffeln gießen und mind. 1h ziehen lassen. Wenn der Salat abgekühlt ist ggf. nochmals mit Essig/Salz/Pfeffer nachwürzen.

Kurz vor dem Servieren den gewaschenen Feldsalat unterheben.

Schwäbischer Kartoffelsalat aus bunten Kartoffeln und Feldsalat
Schwäbischer Kartoffelsalat
Tipps und Infos

Tipp/Info

Für Kartoffelsalat am besten festkochende Kartoffel verwenden.
Blaue/Lila Kartoffeln schmecken weniger süß, dafür leicht nussig. Geschmacklich erinnern sie auch an Esskastanien.

In Süddeutschland wird Kartoffelsalat meist mit einer Mischung aus Brühe, Essig, Öl, Salz und Pfeffer angemacht.

Im Bayrischen Kartoffelsalat kommt dann noch Speck hinzu.
Ostdeutscher Kartoffelsalat wird hingegen meist mit einem Mayonaisse-Dressing angemacht und mit Ei und Gurke serviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?