Farfalle – Nudelteig mit Kräutern und Blüten

Hier zeige ich dir wie du Nudelteig für Farfalle ganz einfach selbst machst und wie du die Schmetterlingsnudeln formst. Mit essbaren Blüten und Kräutern im Teig ist die Pasta ein absoluter Hingucker und richtig lecker! Natürlich kannst du den Pastateig auch für andere Nudelformen (z.B. Bandnudeln oder Ravioli) verwenden.

Dutch Baby – Süßspeise aus dem Ofen

Dutch Baby ist einer der leckersten Eierspeisen aus dem Ofen. Der süße Pfannkuchen ist super schnell zubereitet und wird einfach im Backofen ausgebacken. Mit frischen Früchten und Puderzucker serviert ist er weich und fluffig und schmeckt einfach nur himmlisch!

Fliedersirup

Flieder duftet nicht nur herrlich und ist für mich der Vorbote des Sommers, man kann ihn auch zu einem Fliedersirup oder Fliederzucker verarbeiten. Das ist super lecker und erfrischend und der Fliedersirup schmeckt auch überhaupt nicht zu „blumig“, wenn man noch eine weitere Zutat (z.B. Ingwer oder Pfefferminze) beimischt.

Rhabarber-Erdbeer-Creme

Diese leckere Rhabarber-Erdbeer-Creme ist eine Art Panna Cotta. Ein sahniges Creme-Dessert mit fruchtig-frischer Note. Mit Rhabarber und Erdbeeren ist es ein saisonales Dessert für den Frühling/Sommer. Das cremige Sahne-Dessert kannst du natürlich auch mit anderen frischen Früchten variieren, so schmeckt der Nachtisch das ganze Jahr.

Spargeltarte mit Speck

Endlich wieder frischer Spargel in Hülle und Fülle, mindestens einmal während der Spargelsaison verarbeite ich ihn in eine leckere Spargeltarte mit Speck und Frühlingszwiebeln. Dazu noch ein Glas trockenen fruchtbetonten Weißwein. Perfekt! Die Spargelquiche ist sowohl warm und kalt ein Genuss!

Rhabarber-Erdbeer-Sirup

Selbstgemachter Rhabarber-Erdbeer-Sirup eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Getränken, Cocktails und Desserts (z.B. zu Eis oder einer leckeren Panna Cotta). Du brauchst dafür nur ein paar wenige Zutaten, der Sirup ist schnell gekocht.

American Cheesecake

Cheesecake ist nicht gleich Cheesecake und schon gar nicht Käsekuchen. Es gibt große Unterschiede zwischen einem deutschen Käsekuchen und einem American Cheesecake. Welche, werde ich hier kurz beschreiben. Eins haben aber alle Kuchen gemeinsam: Sie sind super lecker!

Waldmeistersirup

Meinen selbstgemachten Waldmeistersirup verwende ich sehr gerne für Waldmeisterlimonade und Cocktails, aber auch für Waldmeistereis und Waldmeisterdesserts. Im Mai ist Erntezeit für Waldmeister, ein Grund schnell die leckeren Waldmeisterblätter zu pflücken, damit einer erfrischenden Maibowle nichts im Wege steht. Denn selber machen schmeckt besser!

Spanakopita mit Thunfisch, Feta und getrockneten Tomaten

[ Beitrag enthält Werbung ] Spanakopita ist ein traditioneller griechischer Klassiker. Ich habe die köstliche Spinatschnecke zusätzlich mit Thunfisch und getrockneten Tomaten gefüllt. Super lecker, sag ich euch! Und richtig schnell zubereitet.

Beeren Poke Cake mit Zitronen-Joghurt-Creme​

Poke Cake, auch Löcherkuchen genannt, ist ein Rührteig-Kuchen, der mehrfach eingestochen und dann mit eingekochten Früchten oder Sirup übergossen wird. Die Flüssigkeit zieht in den Kuchen ein und macht ihn unheimlich saftig. Ich zeige euch hier einen fruchtigen Beeren Poke Cake mit einer cremigen Zitronen-Joghurt-Creme.

Vinschgauer Fladenbrot

Vinschgauer sind eine Brötchen-Spezialität aus Südtirol. Wir haben diese flachen Fladenbrötchen so oft nach unseren ausgiebigen Wanderungen bei einem zünftigen Vesper gegessen, dass ich diese als größere Brotform (Fladenbrot) auch zuhause unheimlich gerne backe.


Etwas suchen?