Mediterraner Pastasalat

Mediterraner Pastasalat mit Rucola

FÜR 4 PORTIONEN

  • 500g Nudeln (z.B. Penne oder Farfale)
  • 1 Bund Rucola (ca. 100g)
  • 5 große Radieschen
  • 7 Cocktailtomaten
  • 2 EL getrocknete Tomaten (Streifen)
  • 15 g Koriander
  • 1/2 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamico weiss
  • 3 EL Balsamico schwarz
  • Salz/Pfeffer

Der pefekte Salat für Grillabende, Gartenfeste, Buffets oder als Hauptmahlzeit. Dieser leckere mediterrane Pastasalat mit Rucola, Radieschen, Cocktailtomaten und Koriander ist nicht nur super schnell zubereitet, er schmeckt lauwarm und auch kalt und lässt sich auch am nächsten Tag noch genießen.

Die Nudeln nach Packungsbeilage „al dente“ kochen. Rucola, Radieschen, Tomaten und Koriander waschen. Die langen Stängel vom Rucola entfernen. Die Radieschen mit einem Messer oder mit einem Küchenhobel in Scheiben schneiden. Die Cocktailtomaten halbieren.

Den Koriander kleiner hacken. 1/2 Zitrone auspressen. Aus dem Zitronensaft, Olivenöl und dem Balsamico ein Dressing rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln mit dem Gemüse, den getrockneten Tomaten und dem Dressing vermengen, ziehen lassen und genießen.

 

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links die mir helfen diesen Blog zu finanzieren. (Was bedeutet das?)
Ein Affiliate-Link führt in meinem Fall zu amazon.de. Klickst du auf den Link und kaufst einen beliebigen Artikel, erhalte ich eine kleine Provision von Amazon. Am Preis ändert sich nichts. Ich empfehle Produkte ausschließlich, wenn ich sie selbst verwende und ich von ihnen überzeugt bin.
Mediterraner Pastasalat
Mediterraner Pastasalat 1
Tipps und Infos

Tipp/Info

Für diesen Salat gibt es unzählige leckere Varianten:
Probiert ihn gerne auch mal mit Oliven, Sardellen, Champignons oder Fetakäse.

Gekühlt hält sich der Salat übrigens locker noch bis zum nächsten Tag.

Rucola ist sehr gesund, enthält aber auch viel Nitrat im Stängel, weshalb ihr diese immer entfernen solltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?