Panna Cotta mit Himbeersauce und frischen Erdbeeren

Allererste Sahne! Panna Cotta ist ein klassisches italienisches Dessert. Frisch und leicht im Geschmack ist es eine der leckersten Nachspeisen für den Frühling oder Sommer. Diese sahnige Panna Cotta mit Himbeersauce und frischen Erdbeeren ist super erfrischend und schmeckt nach Sonne und Urlaub. Da möchte man gerne mehr als nur ein Glas vernaschen.

Knusprige Hähnchenschenkel mit Ofengemüse​

Ein Ofengericht, dass garantiert jedem in der Familie schmeckt. So muss es sein: Die Hähnchenschenkel außen knusprig und innen schön saftig! Die Kartoffelecken ebenfalls knusprig mit einem Hauch von Zitrone. Die Zubereitung ist so einfach und lässt sich auch in großen Mengen für Geburtstage oder Familienfeste vorbereiten. Lasst euch die knusprige Hähnchenschenkel mit Ofengemüse schmecken.

Asiatischer Pak Choi – Salat mit Erdnuss-Dressing​

Pak Choi hat einen leicht senfartigen Geschmack und eignet sich hervorragend für Salate. Dieser asiatische Pak Choi – Salat wird mit  Avocado, Mango, Physalis und Paprika seriviert und ist daher ein richtiger Vitaminbooster. Das asiatische Erdnuss-Dressing gibt den letzten Schliff.

Zitronen-Himbeer-Käsesahnetorte mit Baiserwölkchen​

Ein Traum in pink und himmlisch luftig locker ist diese fruchtige Zitronen-Himbeer-Käsesahnetorte. Hier trifft zarter Biskuit auf zitrusfrische Himbeer-Käse-Sahne. Marmorierte Baiserwölkchen (Meringue) machen die Torte zudem zum absoluten Hingucker auf jedem Geburtstag oder auf der Sonntagskaffee-Tafel. Diese Torte erfrischt aufgrund der Leichtigkeit gerade im Frühling und Sommer.

Thai-Hähnchen mit Pak Choi​

Verschiedenes Wok-Gemüse mit Thai-Nudeln ist ein Klassiker der thailändischen und asiatischen Küche. Den knackigen Kohl (auch chinesischer Senfkohl genannt) findet man dort in vielen leckeren Gerichten. Dieses Rezept mit Hähnchen und Pak Choi ist einfach in der Zubereitung und zusätzlich auch noch gesund. Lasst es euch schmecken!

Ravioli mit Ricotta-Shrimps-Füllung und Salbei-Butter

Den Pasta-Teig für Ravioli selbst zu machen ist nicht schwer. Zugegeben, man macht nicht mal eben „schnell“ Ravioli, aber das Ergebnis ist immer überzeugend. Das beste an selbstgemachten Ravioli ist auch die Füllung und davon gibt es unzählig viele Rezept-Ideen. Ob man die Ravioli mit einer herzhaften Pilzfüllung, einer Rotebeete-Füllung oder, wie in meinem Rezept, mit einer leckeren Shrimps-Ricotta-Füllung füllt, kann jeder selbst entscheiden. Eines passt jedenfalls zu allen Ravioli: Salbei-Butter!

Herzhafter Pfannkuchen mit Butternut-Kürbis, Süßkartoffel und Spinat

Die besten Rezepte entstehen meist aus Zufall. So geht es zumindest mir. Ursprünglich wollte ich nur einen Butternut-Süßkartoffel-Gratin machen, hatte aber noch Pfannkuchen übrig. Und so kam ich auf die Idee den Pfannkuchen einfach mit einer Butternut-Süßkartoffel-Mischung zu füllen. Und da ich Spinat ebenfalls liebe, hat auch dieser den Weg in den herzhaften Pfannkuchen gefunden. So entstand dann dieser leckere Pfannkuchen-Wrap.

Pfannkuchen mit Kirsch-Orangen-Soße

Pfannkuchen sind eine leckere Eierspeise. Sie sind etwas dicker als Crêpes und dünner als Pancakes. Auf jeden Fall sind sie sehr lecker und lassen sich sowohl süß als auch herzhaft zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen genießen. Hier zeige ich euch eine süße Variante: Pfannkuchen mit Kirsch-Orangen-Soße.

Rote-Beete Schokoladenkuchen

In diesen leckeren Schokoladenkuchen hat sich Rote Beete geschlichen. Für alle die jetzt skeptisch schauen und sich fragen ob „Rote Beete Schokoladenkuchen“ wirklich schmeckt: Ja! Die Rote Beete verleiht dem Schokoladenkuchen eine tolle Saftigkeit und eine süß-herbe Note, die super mit der Schokolade harmoniert. Ein Schoko-Kuchen Traum! Probiert es selbst.

Couscous-Salat mit Gemüse und Feta

Couscous-Salat mit Gemüse und Feta ist ein leichtes Gericht, welches man als sättigende Hauptspeise oder als Beilage  zu jeder Jahreszeit genießen kann. Couscous kommt ursprünglich aus der nordafrikanischen/orientalischen Küche. Die kleinen Kügelchen entstehen aus zerriebenem Grieß aus Hartweizen.

Semmelknödel – ein altbewährtes klassisches Rezept​

Semmelknödel ist eine Spezialität die als Beilage oft in Süddeutschland und Österreich serviert wird. Sie sind so schnell und einfach selbst zubereitet, dass ihr nicht auf fertige Produkte zurückgreifen müsst.  Semmelknödel schmecken hervorragend als Beilage zu Pilz- und Fleischgerichten (z.B. zu Gulasch, Wildgerichten oder zum Schweinebraten)


Etwas suchen?